Montag, 1. März 2010

Rad der Zeit: Neuer Band erschienen!

Darauf hab ich fast nicht mehr zu hoffen gewagt. Für die Fantasy-Buchreihe "Rad der Zeit" ist ein neuer Band erschienen - Der aufziehende Sturm.
Da der eigentlich Autor Robert Jordan im September 2007 verstorben war, wurde die Geschichte nun von Brandon Sanderson weiter geschrieben, auf Grundlage der diktierten Manuskripte und Unterlagen die Robert Jordan der Welt hinterlassen hatte mit der Bitte das seine Frau doch jemanden finden möge der den Zyklus für ihn und die Fans zuende schreiben kann.
Der zweite Teil der Übersetzung von "The Gathering Storm", "Die Macht des Lichts" erscheint vorraussichtlich im August.
Insgesamt soll das Ende der Geschichte auf drei (englische) Bücher verteilt werden. Band zwei "Towers of Midnight" ist für Ende 2010 angekündigt, der Abschlußband "A Memory of Light" wird wohl erst gegen Ende 2011 zu kaufen sein. Ankündigungen zur deutsche Übersetzung der beiden Bücher sind noch nicht gemacht worden.

Kommentare:

  1. Ich fand die ersten beiden Bände des Originals - ich glaub, das waren die ersten 5 oder 6 dt. Bücher - wirklich gut. Danach wurds einfach ne Abzocke... es geschah nichts oder fast nichts, aber das wurde (im Original pro Band) auf über 1000 eng bedruckten Seiten hingezogen.

    Das nun auch das Ende auf 3 (Original) Bände ausgedehnt wird - ich weiss, das klingt nach böser Unterstellung - sieht für mich auch nur nach Plünderung eines mittlerweile verstorbenen Autors aus. Der Verlag und die Witwe dürften sich freuen... :/

    AntwortenLöschen
  2. Die Buchreihe wurde schon von Jordan selbst etwas in die Länge gezogen. Immer wieder wurden neue Charaktere und Handlungsstränge eingeführt, so dass man auch etwas den Überblick verlieren kann.

    Ich gehe aber davon aus das wenn er selbst die Reihe zuende hätte schreiben können, es mehr als die nun drei angekündigten Bände geworden wären ...

    AntwortenLöschen